Reise zu Osiris

Der "Schwerkraft Verlag" hat "Reise zu Osiris" angekündigt. Hier müsst ihr euch die Vormachtstellung im Antiken Ägypten sichern.  Der Preis wird bei 50€ liegen.
Ich finde das ganze schaut schon sehr bieder aus... mal schauen ob es sich besser spielt als es auf den ersten Anblick scheint.

Offizielle Ankündigung:
Der Pharao ist tot. Die Barke mit seinem Leichnam befindet sich nun auf ihrer langen Reise den Nil hinunter zu seiner Grabstätte. Dort wird sein Geist vor das Totengericht des Osiris treten. 
Der Pharao hat jedoch keine Nachkommen hinterlassen und so verlangt die Tradition, dass die Statthalter des Reiches damit beauftragt werden, zur Herrlichkeit des Pharaos Monumente zu errichten, auf das Osiris seinen Geist im Nachleben begünstige. Der Statthalter, der den größten Tribut entrichtet, wird der neue Pharao.
Rohstoffe und Arbeiter stehen nur begrenzt zur Verfügung, die Götter sind launisch und die Zeit verrinnt. Die Denkmäler müssen errichtet sein, bevor die Barke den Tempel des Osiris erreicht.
Reise zu Osiris ist ein Arbeiter-Einsetz-Spiel für Kenner.

Link: https://www.schwerkraft-verlag.de

viele Brettspiele vom Schwerkraft und anderen Verlägen findest du bei uns im Shop
Auf Google Plus teilen